Aktuelles

Psychische Stabilität und Selbstfürsorge in Zeiten von Corona

Aus aktuellem Anlass empfehlen wir:

 "Feministische Selbstfürsorge und Solidarität in Zeiten von Corona" von "medica mondiale" (Frauenrechts- und Hilfsorganistion):

   https://www.medicamondiale.org/fileadmin/redaktion/5Service/Mediathek/Dokumente/Deutsch/FlyerInfoblaetter/CoronaSelbstfuersorgetippsmedica-mondiale_dt.pdf

 

 "Informations- und Wegweiserangebot zur Stärkung der psychischen Stabilität in der Corona-Pandemie" der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung:

   https://zusammengegencorona.de/informieren/psychisch-stabil-bleiben/

 

Telefonische Sprechzeiten

Montag:
17-18 Uhr
(02381/431840)

Die Sprechzeit am Montag ist zur Zeit leider nicht besetzt!

Mittwoch:
12-13 Uhr
(02381/431840)
Donnerstag:
12-13 Uhr
(02381/431840)


Bitte halten Sie sich nach Möglichkeit an die angegebenen Sprechzeiten, da wir die Telefonleitungen zur Zeit auch für telefonische Beratungen/Therapien nutzen.

Kontaktmöglichkeiten

Per E-Mail erreichen Sie uns jederzeit unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die offenen Sprechzeiten fallen wegen der Corona-Pandemie leider auf unbestimmte Zeit aus.
Anmeldungen bitte nur per Telefon oder E-Mail.